Gründüngung

Gründüngung
žalioji trąša statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Aparta augalų žalioji masė, gausinanti dirvožemyje organinių medžiagų, azoto ir kt. maisto komponentų. Dažniausiai auginami siauralapiniai sideraciniai ir geltonieji pašariniai lubinai bei seradėlės. atitikmenys: angl. green fertilizers vok. Gründünger, m; Gründüngung, f rus. зелëное удобрение, n

Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas. – Vilnius : Grunto valymo technologijos. . 2008.

Поможем написать курсовую

Look at other dictionaries:

  • Gründüngung — Gründüngung, s.u. Dünger C) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gründüngung — Gründüngung, s. Dünger und Düngung, S. 281 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gründüngung — Gründüngung, s. Bodenchemie, Bd. 2, S. 106 …   Lexikon der gesamten Technik

  • Gründüngung — Gründüngung, Gründung, der Anbau rasch wachsender Pflanzen (Zwischenfrüchte, Düngerpflanzen) und deren Unterpflügen zur Zeit ihrer höchsten Entwicklung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gründüngung — Blühende Phacelia. Phacelia, eine typische Gründüngungspflanze, ist zugleich eine sehr gute Bienenweide Gründüngung ist eine natürliche Methode zur Bodenverbesserung im Acker und Gartenbau …   Deutsch Wikipedia

  • Gründüngung — Grün|dün|gung 〈f.; ; unz.〉 Düngung durch untergepflügte (u. zu diesem Zweck angebaute) Pflanzen * * * Grün|dün|gung, die (Landwirtsch.): (Art der) Düngung durch Unterpflügen von eigens zu diesem Zweck auf dem entsprechenden Boden angebauten… …   Universal-Lexikon

  • Gründüngung — Grün|dün|gung …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Gründünger — Gründüngung ist eine natürliche Methode im Acker und Gartenbau zur Bodenverbesserung. Man bezeichnet damit das Einarbeiten von grünen Pflanzen oder angewelktem Pflanzenmaterial (Ernterückstände, Stroh) in den Boden. Meist werden die Pflanzen… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünger — und Düngung. Durch die Benutzung zur Pflanzenkultur erleidet der Boden in chemischer und physikalischer Beziehung derartige Veränderungen, daß er im Verlaufe der Zeit für die Kulturpflanzen ungeeignet, pflanzenmüde (s. Bodenmüdigkeit) wird. Am… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Extensive Bewirtschaftung — Als extensive Landnutzung bezeichnet man die Nutzung von Böden mit geringem Eingriff des wirtschaftenden Menschen in den Naturhaushalt und unter Belassung der vegetativen Standortfaktoren; es überwiegt die natürliche Entwicklung. Der Begriff ist… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”